Heilung für das Innere Kind – auf dem Weg in die Freiheit

Wenn man sich im Kreise dreht, oder das Leben eine Wiederholung zu sein scheint …

  • Glaubst du manchmal, dass du feststeckst,
  • dass sich etwas in deinem Leben wiederholt,
  • bist du regelmäßig wütend, traurig oder fühlst du dich hilflos?

In unserem Leben können sich bisweilen Dinge ereignen, die eine schwer zu heilende Wunde hinterlassen. Das können Ereignisse in der Kindheit sein, die unsere Sicht von der Welt und unser weiteres Verhalten entscheidend prägen. Die Erlebnisse der Kindheit und nicht erlösten und eingeschlossenen Emotionen wirken dann auf unser Leben wie die Kratzer auf einer Schallplatte. Die Platte – das Leben – hängt und es geht nicht weiter. Immer und immer wieder erlebst du dieselben Dinge und die Schauspieler in deinem Leben, ob Partner, Chefs, Nachbarn oder Kollegen mögen sich ändern, doch das Stück – das Drama deines Lebens – es bleibt dasselbe.

Das Leben kann sich nicht entfalten, wenn wir im Denken und den Gefühlen an die Ereignisse der Vergangenheit gefesselt sind. Immer wieder auf die Vergangenheit zu blicken ist, als fahre man einen Berg hinab und schaue dabei ständig in den Rückspiegel.

Wenn Menschen etwas ärgert, belastet und der sogenannte rote Knopf gedrückt wird, dann ist es nicht der Erwachsene, der leidet. Verletzt ist nicht der Erwachsene – nein – verletzt ist das kleine Kind. Weil es nie getröstet wurde, lebt es mit seiner Trauer und Hilflosigkeit noch immer im Erwachsenen weiter.

Heilung für das Innere Kind!

Heilung für die kleine oder den kleinen … (setze hier deinen Namen ein)

Heile die Wunden deiner Kindheit

Solange das Kind im Erwachsenen, das Innere Kind nicht geheilt wird, bleibt ein Mensch in seinen Kinderschuhen stecken. Immer wieder wird irgend jemand in deine alte Wunde fassen und du glaubst dann, dass dieser Mensch dich verletzt hat. Doch das ist ein großer Irrtum, denn verletzt warst du schon vorher, und die Wunde deiner Kindheit wurde nie geheilt.

Hier kann Vergebung wahre Wunder bewirken, denn es heilt die Wunden unserer Kindheit.

Vergebung heilt

Vielen Dank für Ihr Interesse.
Wenn Sie privat oder beruflich lernen möchten, wie man vergibt, dann schauen Sie bitte hier.
Herzliche Grüße
Andrea Bruchacova und Ulrich Duprée

Vergebung lernen: Kurse und Weiterbildung